19.08.2012

Strammes Mäxchen :)

Hallo meine Lieben,

endlich ist doch noch der Sommer da...ich beschwer mich nich, auch wenn ich schwitze....war lange genug "schäbbig"...

Gestern erstmal schööön schwimmen und rutschen gewesen in Plettenberg...Aqua Magis...war richtig toll :) Und heute schön im Kanal schwimmen gewesen...und natürlich etwas Farbe bekommen *juhuuu*!

Für eben dieses Wetter, habe ich einen kleinen Tipp für euch, wenn ihr keine Lust habt, lange hinterm Herd zu stehen und trotzdem eine relativ warme Mahlzeit zu euch zu nehmen, die auch noch satt macht!


Strammer Max 



Ihr braucht dazu (für 1 Portion):

  • 1 Scheibe Dunkelbrot
  • 1 Scheibe Käse
  • 1-2 Scheiben Kochschinke
  • 1 Tomate
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Eier Größe M
  • Salz, Pfeffer
  • Margarine oder Butter

Und jetzt ratet mal :D

Brot mit Margarine/Butter bestreichen, mit Käse und Kochschinken belegen (oder nur eins von beidem, wie ihr es mögt), Tomaten in Scheiben schnibbeln und auf dem Belag verteilen, und die Zwiebeln in Ringe schnibbeln und über die Tomatenscheiben geben. Etwas Salz und Pfeffer und fast fertig.






Wat fehlt??? 


Richtiiiig, schnell noch die Eier in die Pfanne gehauen und das fertige Spiegelei dann über das Brot legen und schwupps fertiiiig!

Ihr habt also einen Mix aus warm und kalt, mit wenig Aufwand und es macht satt. 

Übrigens, sieht auf meinem Foto das Spiegelei so komisch aus, weil ich es nicht so gerne mag, wenn das Eigelb flüssig ist und dann über das ganze Brot zerläuft...Daher brate ich es immer von beiden Seiten an.

Ich hoffe, euch hat der kleine, aber dennoch einfache Tipp gefallen.

Was esst ihr bei solchen Temperaturen am liebsten?

Kommentare:

  1. Hallo! Ich bin auch kein großer Esser bei solchen Temperaturen...
    Ich mache mir überwiegend Salate. Alle möglichen. Mal grünen Salat, mal was russisches und reichhaltiges. Also mit Mayo.
    Klate Suppen sind der Hammer bei diesem Wetter. Ich werde mal Okroshka auf meinem Blog virstellen. Die russischen Leser kenne diese "Suppe" alle. ;)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hab auch dann nicht son Hunger, aber ich find das ist ne gute Variante satt zu werden ohne zu überhitzen oder großen Aufwand.

      Heute gibts auch nur Brot + Tomatensalat :)

      Hab noch nie ne kalte Suppe probiert....wird wohl höchste Zeit ;)

      Löschen
  2. sehr süßer, minimalistischer Blog :)
    <3

    AntwortenLöschen

Danke für deine lieben Worte! ♥
Ich antworte dir meistens direkt unter deinem Kommentar!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Translate